Ein öffentlicher Auftraggeber benötigt Beratungsdienstleistungen und beabsichtigt eine Rahmenvereinbarung mit mehreren Partner:innen abzuschließen. Welche (standardmäßige) Laufzeit darf die Rahmenvereinbarung nicht überschreiten?

721 Abstimmungen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner