Zurück zur Startseite

Neuigkeiten aus der Kanzlei

Auftraggeber-Handbuch zum BVergG 2018

Das im August in Kraft getretene Bundesvergabegesetz 2018 bringt zahlreiche Neuerungen, die für Auftraggeber zugleich Chancen und Herausforderungen bedeuten. Das soeben im WEKA-Verlag erschienene Auftraggeber-Handbuch gibt einen kompakten und praxisbezogenen Überblick über den aktuellen Stand des Vergaberechts und unterstützt Auftraggeber bei Ihren Beschaffungsvorgaben.

FSR-Partner Karlheinz Moick und Sebastian Feuchtmüller sowie FSR-Rechtsanwaltsanwärter Sophie Werzin und Alexander Hock schreiben im Auftraggeber-Handbuch über

• Public Private Partnership,
• Public Public Partnership,
• Zusammenarbeit mit zentralen Beschaffungsstellen und
• neue Wege der innovationsfördernden öffentlichen Beschaffungen.

Ihre Ansprechpartner im Vergaberecht:
Sebastian Feuchtmüller
Karlheinz Moick